Supporter on Site: Lamia in der Türkei

Lamia Faqirzada-Özal ist unsere Supporterin on Site in der Türkei. Mit der gemeinnützigen Gesellschaft für interkulturellen sozialen Service engagieren wir uns in den von den verheerenden Erdbeben zerstörten Gebieten und bauen unter anderem in Hatay Kindertagesstätten auf. 

Mittlerweile sind wir auf drei Kontinenten und in 14 Ländern aktiv. Unser Ziel: möglichst schnell und effizient helfen. Wie das funktioniert? Dank unserer Partner:innen vor Ort in den Projektländern! Sie sprechen die Landessprache, sind gut vernetzt, haben wichtige Kontakte und vor allem sind sie vor Ort. Um unsere sogenannten “Supporter on Site” besser kennenzulernen, stellen wir sie Euch in unserer Interview-Reihe vor.

Eine von ihnen ist Lamia Faqirzada-Özal vom ISS-Netzwerk. Mit der gemeinnützigen Gesellschaft für interkulturellen sozialen Service engagieren wir uns in den von den verheerenden Erdbeben zerstörten Gebieten in der Türkei und bauen unter anderem in Hatay Kindertagesstätten auf. 

STELP: Stell Dich uns doch kurz einmal vor: Wer bist Du und in welchem Land arbeitest Du mit STELP zusammen?
Lamia: Ich heiße Lamia Faqirzada-Özal und leite bei der ISS-Netzwerk gGmbH die Rechtsabteilung und das Projektmanagement. Mit STELP sind wir in der Erdbebenregion Hatay, in der Türkei tätig.

STELP: Was machst du beruflich?
Lamia: Hauptberuflich bin ich Rechtsanwältin und kümmere mich um alle juristischen Fragen unseres gemeinnützigen Unternehmens und daneben füllt mein Arbeitsalltag sich auch mit Themen rund um das Projektmanagement, insbesondere das Fundraising und die Kommunikation und Sichtbarkeit unseres Kitaprojektes in Hatay. Ehrenamtlich bin ich beim politischen StartUp JoinPolitics Talentpartnerin und suche mit dem Talentkomitee junge politische Talente für die Zukunft Deutschlands aus.

STELP: Wie ist deine NGO dazu gekommen, mit STELP zusammenzuarbeiten und wie lange bist Du schon „Supporter on Site“? 
Lamia: Ich folge Serkan und STELP schon länger auf Instagram und im Rahmen der Erdbebenhilfe kam es zu einem Austausch mit Serkan über die Bedarfe und Hilfen. So erhielten wir zu Beginn schon tolle Unterstützung von STELP, die sich jetzt in einem weiteren Projekt niedergeschlagen hat. Engagement ist mir schon seit meiner frühen Jugend sehr wichtig. Ich hatte das Glück gute Bildung in Deutschland zu genießen und möchte der Gesellschaft etwas zurückgeben. Gerade in solchen Krisenzeiten brauchen uns die Menschen und da kann ich niemals tatenlos zusehen, sondern tue das, was mir möglich ist. Gerade Projekte im Bereich der Kinderbildung ist mir besonders wichtig, da sie unsere Zukunft sind, in die wir Erwachsenen investieren müssen.

STELP: Welche Arbeit im Projekt liegt dir persönlich am meisten am Herzen und warum?
Lamia: Mir ist besonders wichtig, dass wir den Kindern in Hatay mit unseren Kitas Lebensräume schaffen und ihnen wieder Strukturen bieten. Sie brauchen Räume, um das zu tun, was Kinder eben wollen, spielen, bauen, toben, lernen. Und das können sie in unseren Einrichtungen auf jeden Fall.

STELP: Hast Du ein Lebensmotto?
Lamia: „Immer im Werden, niemals im Sein“. Umstände können immer besser sein und dafür arbeite ich mich mit Liebe und Leidenschaft.

Frohe Weihnachten!

Deine Anmeldung für die verschenkte STELP-Partnerschaft war erfolgreich! In Kürze wirst du von uns eine Bestätigungsmail erhalten, in der du alle Daten noch einmal aufgelistet findest. Bei weiteren Fragen melde dich gerne per E-Mail bei uns.

Danke für deine Spende

Deine Spende war erfolgreich. In Kürze erhältst du eine Bestätigungsmail mit deinen angegebenen Daten. Deine Spende wird in ca. 3-5 Werktagen von deinem Konto abgebucht.  Bei Spenden über 300 € erhältst du innerhalb von 14 Tagen nach der Gala eine Spendenbescheinigung von uns.  Falls du noch irgendwelche weiteren Fragen haben solltest, sprich uns gerne persönlich an oder schreibe uns eine E-Mail.

Danke für deine Anmeldung!

Deine Anmeldung war erfolgreich! In Kürze wirst du von uns eine Bestätigungsmail erhalten, in der du alle Daten noch einmal aufgelistet findest. Bei weiteren Fragen melde dich gerne per E-Mail bei uns.

Danke für deine Anmeldung!

Deine Anmeldung war erfolgreich! In Kürze wirst du von uns eine Bestätigungsmail erhalten, in der du alle Daten noch einmal aufgelistet findest. Bei weiteren Fragen melde dich gerne per E-Mail bei uns.