YEZ x STELP Yoga Class in der Grabkapelle

„Lege dich auf den Rücken, öffne deine Augen und lass in den letzten Minuten unserer Yoga-Stunde diese unglaubliche Kulisse nochmal ganz bewusst auf dich wirken”, sagte Amuna mit ruhiger Stimme. Sie ist einer der drei YEZ Yoga -Lehrerinnen, die uns in der Grabkapelle bei unserer Charity Yoga Class durch die auf STELP und dem Thema Nächstenliebe abgestimmte Yoga-Praxis führten. Und das an keinem anderen Ort als IN der Grabkapelle auf dem Württemberg.
60 Teilnehmer:innen ließen am Sonntag, den 26. Juni, gemeinsam mit uns die Woche in dieser ganz besonderen Location ausklingen. Nach der gemeinsamen Asana-Praxis, bei der nicht nur unser STELP-Gründer Serkan mächtig ins Schwitzen kam, lauschten die Teilnehmer:innen den Klängen von Kirtanconnection Stuttgart und genossen den Sonnenuntergang über dem Stuttgarter Kessel mit einem kühlen Getränk vom 1819 Bistro am Wirtemberg.
Wir sind immer noch ganz beseelt von diesem tollen Abend!
Vielen Dank, dass ihr mit uns für den guten Zweck geschwitzt und entspannt habt und so großzügig an uns gespendet habt. Es sind unglaubliche 1265 Euro für unsere Hilfsprojekte zusammen gekommen.
Ein großes Dankeschön gilt unseren Partner:innen, die mit ihrer Unterstützung dafür sorgen, dass eure Spenden direkt in den Projekten ankommen. Danke an Grabkapelle auf dem Württemberg und Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, dass ihr uns diese traumhafte Location kostenlos zur Verfügung gestellt habt. Danke an unsere YEZ-Yoga-Lehrerinnen, die die Yoga-Class gratis für uns gehalten haben. Danke an Kirtanconntecion für diesen wundervollen Auftritt, für den wir nichts zahlen mussten. Vielen Dank an das Team des 1819 Bistros, das den gesamten Erlös des Abends an uns gespendet hat. Ein großes Dankeschön auch an unsere Volunteers, die STELP so wunderbar vertreten haben.