HIP HOP FOR GOOD

“Alle Hände in die Luft”, ruft Weekend ins Mikro und rappt die letzte Strophe seines Songs Bottom. Die Crowd folgt und taucht die Schräglage mit ihren Handy-Taschenlampen in ein Lichtermeer.

Nicht nur während des Auftrittes des Gelsenkirchener Rappers haben die STELP-Supporter bewiesen, dass sie zu gutem HIP HOP und vor allem für den guten Zweck feiern können.

Gemeinsam haben wir bei unserem Charity Hip Hop Konzert “HIP HOP FOR GOOD” über 2800 Euro für unsere Hilfsprojekte erfeiert. Vielen Dank an alle, die gemeinsam mit uns zu den Beats Audio88 & Yassin, Kaas, Weekend und DJ Message abgegangen sind.

Ein riesengroßes Dankeschön geht an unsere Acts und an unseren Host des Abends, den Berliner Comedian Passun, die alle komplett auf ihre Gage verzichtet haben. Ein großes Danke natürlich auch an die Betreiber der Schräglage, die uns ihren Club kostenlos für unser Konzert zur Verfügung gestellt haben und an unsere Volunteers, die uns vor Ort wie immer großartig unterstützt haben. Ihr alle habt dank eures Einsatzes dieses tolle Event erst möglich gemacht.

//HIP HOP FOR GOOD ist eine gemeinsame Veranstaltung des STELP e. V. und der STELP Events UG.//

Impressionen des Abends von unseren Fotografen Yannik Michael und Mateusz Chec